Menü
Getestet

Kausnack-Held: Eine gemischte Tüte, bitte

Lotte Kausnack-Held

Werbung – Nala und Lotte bekommen regelmäßig Kausnacks. Als Belohnung zwischendurch, zur Unterstützung der Zahnpflege, aber auch manchmal als kleine Auslastung zuhause. Besonderen Wert legen wir darauf, qualitativ hochwertige Snacks zu füttern. Fündig werden wir eigentlich immer bei Kausnack-Held.

Naturkausnacks von Kausnack-Held

Die Kausnacks von Kausnack-Held werden schonend luftgetrocknet. Sie kommen ohne Geschmacksverstärker, Palmöl, Konservierungsstoffe oder andere Zusatzstoffe aus. Also richtige Naturkausnacks, die der Hund genießen kann. Das verwendete Fleisch kommt dabei aus Deutschland oder direkten Nachbarländern, wird also nicht aus Fernost importiert.

Bei Kausnack-Held wartet eine große Auswahl. Egal, welche Fleischsorte ihr eurem Hund füttert, ihr solltet dort fündig werden. Für längeres Kauvergnügen können wir euch Hirschhaut empfehlen. Nala mag aber – überraschenderweise, denn eigentlich ist Nala nicht so ein Obstfan – auch die vegetarischen KauBella Bananaramas super gerne. Und Lotte liebt die unterschiedlichen Knabberstangen. 🙂

Am besten gefällt uns jedoch die große Auswahl an Fisch-Kausnacks, denn da ist immer Verlass darauf, dass es Lotte und Nala schmeckt. Als kleinen Snack zwischendurch können wir euch sehr die Makrelen-Filets oder die Island Fisch Lachsschnitte empfehlen, die kann man übrigens auch sehr gut noch mal durchbrechen. Oder wie wäre es mit einer Flunder oder einem Wels-Kopf? Aber nicht vergessen: Fischkausnacks riechen nicht unbedingt super angenehm, zumindest wenn man mich fragt. 😀

Die Snackbar

Eine Besonderheit bei Kausnack-Held ist die Snackbar. Denn wer kennt es nicht: Man kauft testweise einen Kausnack und der Hund liebt ihn abgöttisch. Beim nächsten Mal nimmt man daher eine ganze Tüte mit und schwups, der Vierbeiner interessiert sich absolut gar nicht mehr für den Snack. So ist es bei Nala ständig. Sobald wir eine große Packung kaufen, mag sie den Kausnack nicht mehr. Deswegen sind wir riesige Fans der Kausnack-Held Snackbar.

Die Snackbar funktioniert im Grunde wie die gemischte Tüte früher am Kiosk. Man kann sich also unterschiedliche Kausnacks und Leckereien zusammen stellen, ohne dass man an genormte Mengen gebunden ist. So ist es zum einen super einfach möglich, unterschiedliche Kausnacks zu testen, ohne gleich große Packungen bestellen zu müssen. Zum anderen ist viel Abwechslung geboten, ohne dass man erst eine offene Tüte leeren muss.

Fertige Mixe, größere Packungen und Spezialfälle

Neben der Snackbar könnt ihr natürlich auch ganz normal abgepackt bestellen. Ihr könnt euren Lieblingssnack (beziehungsweise eher den der Vierbeiner) in größeren Packungen bestellen. Oder ihr greift auf einen der fertigen Mixe zurück. Außerdem gibt es auf der Webseite auch Empfehlungen für „Spezialfälle„. Das finde ich immer super praktisch. Denn wenn man beispielsweise einen Allergiker oder einen leicht übergewichtigen Hund zuhause hat, kann man deutlich einfacher einen passenden Kausnack finden.

Nachhaltig ohne Plastikverpackung

Obwohl wir sowohl die Auswahl als auch die Qualität wirklich super finden, ist es doch ein anderer Aspekt, der uns am allermeisten überzeugt. Nämlich die Verpackung, in der die Snacks ankommen. Normalerweise kauft man mit Kausnacks ja auch immer eine ganze Menge Plastik ein. Anders bei Kausnack-Held, denn die Hundesnacks kommen in natürlichen und biologisch abbaubaren Verpackungen. Diese sind dennoch wiederverschließbar, sodass die Snacks frisch bleiben.

Wir packen generell alle Kausnacks in eine große Box. Damit wir noch wissen, was in welcher Tüte ist, legen wir immer einfach alles samt Verpackung in die Box. Wenn ihr jedoch eure Kausnacks ohne Verpackung in einer Box lagert, kann man bei Kausnack-Held sogar komplett ohne Umverpackung bestellen. Die Kausnacks kommen dann einfach lose in einem Karton an, sodass noch weniger im Müll landen muss. Kausnacks von guter Qualität, die den Vierbeinern schmecken und umweltfreundlich verpackt sind? Das ist für uns das Allerbeste. 🙂

** Die Produkte wurden uns im Rahmen des Produkttests kostenfrei zur
Verfügung gestellt, unsere Meinung wurde hiervon nicht beeinflusst. **

No Comments

    Leave a Reply